Gutshof am Niederrhein westlich der Metropolregion Rhein-Ruhr

Das Projekt

Grüne Aussichten und Seeblick. – Leben im Herzen der Natur mit Top-Anbindung an benachbarte Ballungszentren.

In enger Abstimmung mit der Denkmalbehörde und dem LVR wird ein historischer denkmalgeschützter Gutshof sorgfältig zu hochwertigem Wohnraum restauriert und in neuer Blüte erstrahlen. Es entstehen 10 äußerst attraktive Wohneinheiten als separate Gutshäuser zwischen 60 – 130 qm groß, mit eigenem Eingang, Gartenanteil und Carport.

Die Historie

Die geschlossene Gutshofanlage – eine vierflügelige Backstein-Hofanlage – bestehend aus Herrenhaus, Stallungen, Scheune und weiteren Wirtschaftsbauten, wurde um das Jahr 1790 erstmals mit anderen Höfen in historischen Schriften erwähnt.

Der Denkmalschutz

Enorme Steuervorteile durch Denkmalimmobilien. Die Hofanlage ist ein Baudenkmal im Sinne von § 2 Abs. 1 und 2 des Denkmalschutzgesetzes NRW. Hieraus können sich sich für Eigennutzer und vor allem für Kapitalanleger (Vermietung) höchst interessante Steuervorteile durch die erhöhte Denkmal-AFA ergeben, womit ein großer Teil der Kaufsumme im Laufe der Jahre aus ihren gezahlten Steuern durch den Staat mitfinanziert wird.

Sprechen Sie uns hierauf gerne an und lassen Sie sich – in Ergänzung zu Ihrem Steuerberater – zu diesem Thema informieren. Gerne lassen wir Ihnen hierzu weiteres Informationsmaterial zukommen, oder informieren Sie in einem persönlichen Gespräch.

Denkmalimmobilien „rechnen“ sich!

Das Ambiente

Der perfekte Einklang historischer Wurzeln und moderner Formensprache macht eine erfolgreiche Architektur lebenswert. Alte Bausubstanz wird gekonnt mit industriell wirkenden Trägern und konstruktivistischen Stahl-Glaselementen verbunden – dazwischen Akzente aus filigranem, satiniertem Edelstahl. Transparente Wände und begehbare Deckenelemente aus + Glas sowie Lichthöfe schaffen ein luftiges Raumgefühl, während Holzböden in warmen Naturtönen erden.

Gutshäuser mit attraktiver Loft-Architektur und einer Symbiose aus denkmalgeschützter Substanz und modernen Gestaltungselementen sind selten und für Käufer und Mieter gleichermaßen attraktiv. Dies war in der Vergangenheit so und wird auch in Zukunft so bleiben.

Das Architekturbüro Dipl. Ing. Martin Breidenbach aus Viersen hat sich seit langen Jahren vor allem in der Restaurierung von Baudenkmalen einen hervorragenden Namen gemacht. Insbesondere mit der überregional bekannt gewordenen Renovierung des ebenfalls in Korschenbroich gelegenen denkmalgeschützten Schlosses Liedberg, der Sanierung der Schwimmhalle und der Saunalandschaft im Stadtteil Viersen und des Waldorfkindergartens Viersen hat das 1987 von Martin Breidenbach gegründete Architekturbüro seine Leistungsfähigkeit in der nutzungsoptimierten Sanierung von historischen Gebäuden unter Beweis gestellt.

Im Umgang mit Baudenkmälern ist das Büro darauf bedacht, mit großer Sorgfalt bei den Objekten ihre Ausstrahlung, Originalität und Identität zu bewahren und sie mit neuem Leben zu füllen.

Gerne ermöglichen wir Ihnen einen ersten, eindrucksvollen Besichtigungstermin. Überzeugen Sie sich in entspannter Atmosphäre von der Exklusivität und Einzigartigkeit dieses Anwesens und lassen Sie die Eindrücke vor Ort in aller Ruhe wirken.

Die Rentabilität

Es gibt viele Wohnungen, aber wenige in einem historischen Denkmal. Dadurch ergibt sich eine ausgesprochen gute Vermietbarkeit durch „Solitär-Charakter“. Grundsätzlich haben exklusive Denkmalobjekte auch einen sehr guten Wiederverkauf.

Eine besonders hohe Wirtschaftlichkeit ergibt sich zudem durch mögliche Steuervorteile. Die Käufer jeder Wohnung – sowohl als Kapitalanleger oder auch als Eigennutzer – können somit durch die höchst interessante Denkmal-AfA gemäß §§ 7h und 7i EStG (Einkommensteuergesetz) einen großen Anteil der Investition in den nächsten 10 bis 12 Jahren aus ihren gezahlten Steuern zurückerhalten.

Nutzen Sie den Zeitvorsprung und informieren Sie sich zeitnah bei uns, denn die Anzahl der Objekte ist begrenzt.

Initiator mit Expertenteam haben über 30 Jahre Erfahrung in der Sanierung von Denkmalobjekten in NRW.

Die Größe der Wohnungen

Die größtenteils als Gutshäuser ausgestalteten 10 Wohneinheiten haben unterschiedliche Wohnflächen.

Die Mieten

Die Mieten liegen erfahrungsgemäß bei denkmalgeschützten Gutshöfen deutlich über dem Durchschnitt der umliegend erzielten Mieten. Dies basiert auf der Güte der Bauausführung und der außergewöhnlichen Architektur der Loftwohnungen.

Die Qualität

Die hohe Qualität der Projektdurchführung in Verbindung mit einer einzigartigen Architektur sorgt für maximale Sicherheit und hohen Investitionsschutz durch Erfahrung eines Expertenteams im Denkmalschutz.

Der Baufortschritt und die Bauqualität werden durch qualifizierte Fachleute und Ingenieurbüros überwacht. Alle Fachleute verfügen über langjährige Erfahrung bei der Überwachung von Bauvorhaben oder denkmalgeschützten Gebäuden. Kapitalanleger und Eigennutzer erhalten auf der Basis eines Bauträgervertrages ein schlüsselfertiges Objekt.

home4you bietet auf Wunsch die Vermietung und Verwaltung ebenfalls an.

Die Vorteile

Kapitalanleger und Eigennutzer erhalten auf der Basis eines Bauträgervertrages ein schlüsselfertiges Objekt.

Wohnung

Etage

Wohnfläche nach WoFlV mit 50% Terassen

Kaufpreis

Carport / Stellplatz

STATUS

1

EG / OG / DG

162,80 m2

854.700 €

verfügbar

verfügbar

2

EG / OG / DG

97,89 m2

513.975 €

verfügbar

verfügbar

3

EG / OG / DG

86,25 m2

452.865 €

verfügbar

verfügbar

4

EG / OG / DG

106,92 m2

561.383 €

verfügbar

verfügbar

5

EG / OG / DG

85,63 m2

449.558 €

verfügbar

verfügbar

6

EG / OG / DG

88,91 m2

466.830 €

S 2

reserviert

7

EG / OG

98,01 m2

514.553 €

verfügbar

verfügbar

8

EG / OG

110,74 m2

581.438 €

verfügbar

verfügbar

9

EG / OG

124,88 m2

655.620 €

verfügbar

verfügbar

10

EG

105,22 m2

552.405 €

C1 / S 1

reserviert

Kaufpreis Carport21.000 €
Kaufpreis Außenstellplatz12.500 €

Hier für Sie die Highlights auf einen Blick

  • Top-Investitionsobjekt unmittelbar vor den Toren der begehrten Metropolregion Rhein-Ruhr

  • Solider Sachwert mit Inflationsschutz
  • Erstklassige Lage mit schneller Autobahnanbindung und ideale Infrastruktur
  • Idyllisches und herrschaftliches Gutshofwohnen in einem ehemaligen Gutshof
  • Individuelles Leben in einer Gemeinschaft oder ungestört zur Natur
  • Architektonisches Highlight
  • Hochwertigste Ausstattung, Echtholzdielen, Fußbodenheizung, bodentiefe Duschen
  • 10 Einheiten von 60 qm bis 130 qm, überwiegend unter 100 qm.
  • Carports und PKW-Stellplätze
  • Qualität des Denkmals mit einzigartiger Architektur
  • Festpreis im Bauträgervertrag
  • Rarität: Es gibt viele Wohnungen, aber wenige in einem historischen Denkmal
  • Investition in die richtige Lage im historischen Gutshof
  • Gute Vermietbarkeit durch Wohnungen mit Solitär-Charakter
  • Wirtschaftlichkeit durch Mieteinnahmen und mögliche Steuervorteile
  • Guter Wiederverkauf für exklusive Denkmalobjekte
  • Initiator mit Erfahrung eines Expertenteams im Denkmalschutz – mehr als 30-jähriger Erfahrung im Bereich Gutshofsanierung
  • Rendite wird durch Steuervorteile aus Denkmal-AFA deutlich erhöht.
  • Die Käufer jeder Wohnung – sowohl als Kapitalanleger oder auch als Eigennutzer – erhalten durch die Denkmal-AfA gemäß §§ 7h und 7i EStG (Einkommensteuergesetz) bis zu einem Drittel der Investition in den nächsten 10 bis 12 Jahren aus ersparten Steuern zurück.
  • Sanierungskostenanteil ca. 65 % (Erhöhte Denkmalabschreibung)
  • Vollfinanzierung des Kaufpreises zu attraktiven Zinskonditionen möglich
  • KfW Programme möglich
  • Kalkulierte Miete 12 € / qm

Nutzen Sie den Zeitvorsprung und melden sich zeitnah bei uns, damit Sie noch die Möglichkeit auf eine attraktive Wohneinheit haben. Selbstverständlich können wir auch gerne einen individuellen Besichtigungstermin vereinbaren.

Gerne sind wir bei der Berechnung und bei der Ausarbeitung eines Investitionsvorschlags behilflich.

KfW-Förderung

Langfristig zinsgünstige Kredite von der KfW-Bank. Folgende Programme werden von der Kreditanstalt für Wiederaufbau angeboten, sofern Voraussetzungen erfüllt werden:

Kredit 151/152, KfW Energieeffizient Sanieren

  • 0,75 % effektiver Jahreszins

  • für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
  • bis 100.000 Euro für jede Wohneinheit beim KfW-Effizienzhaus oder 50.000 Euro bei Einzelmaßnahmen
  • Geld sparen – weniger zurückzahlen: bis 12.500 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ können Sie als Privatperson das Zuschussprogramm 430 wählen.

Mehr Informationen zum KfW Programm 151/152 auf www.kfw.de